Natürlich länger leben
25.04.2020

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Erwerb der Tickets berechtigt zum Eintritt am Samstag, den 25.04.2020 für die Vorträge und Workshops in den Vortragsräumlichkeiten und zur Ausstellung. Die Aussteller bieten kostenpflichtige Produkte für die Vereinsmitglieder an. Etwaige Änderungen der Referentenliste, der Vorträge und des Gesamtablaufs bleiben dem Veranstalter vorbehalten. Diese erfolgt in deutscher Sprache. Sitzplatzreservierungen sind leider nicht möglich!

Geschlossene Veranstaltung

Es handelt sich um eine Geschlossene Veranstaltung. Der Zugang ist nur für Mitglieder von Wasmut Gesellschaft für biologische und psychosomatische Krankheitsbewältigung e.V. berechtigt.
Durch den Erwerb des Tickets erhält der Besucher automatisch eine Probemitgliedschaft, die mit dem Veranstaltungstag (25.04.2020) beginnt. Diese kostenlose Mitgliedschaft gilt 2 Wochen und endet danach automatisch. Man kann aber zu jeder Zeit auch Vollmitglied oder Fördermitglied werden. Die Vereinssatzung ist jederzeit per Mail abrufbar unter info@natuerlichlaengerleben-kongress.de.

Alle Teilnehmer wie auch Aussteller und Referenten akzeptieren durch Ihre Teilnahme die allgemeinen Bedingungen.

Film-, Foto- und Tonbandaufnahmen sind nicht gestattet.

Veranstalter

Wasmut e.V.
Ketschendorferstraße 37
96450 Coburg 

Verkauf der Tickets

Den Verkauf und Versand der Tickets übernimmt die Plattform bookingkit GmbH, Sonnenallee 223, D-12059 Berlin.
Die Rechnung erfolgt über Wasmut e.V., da dieser als Kleinunternehmer fungiert, entfällt die Mehrwertsteuer von 19%.
Die Tickets sind gesetzlich vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Zur allgemeinen Information für alle Teilnehmer

Alle Vortragenden und Aussteller weisen darauf hin, dass keine Heilversprechen gegeben und keine Empfehlung für Selbstmedikation ausgesprochen werden. Die Diagnosen und Therapien von Krankheiten sind ausschließlich Ärzten, Heilpraktikern, psychologischen Psychotherapeuten und Geistlichen vorbehalten. Es wird ausdrücklich vor Selbstmedikation gewarnt. Alle etw. vorgetragenen Krankheitsfälle der Referenten sind Einzelfälle und dienen nur der Demonstration. Es sind keine allgemeingültigen Schlüsse daraus zu ziehen. Eine mutmaßliche oder sonstige Diagnose ist dem Nichtmediziner vor Ort untersagt. Auch die evtl. angesprochenen medizinischen Verfahren sind nicht verallgemeinerungsfähig.

Haftungsrechtliche Ansprüche und Ableitungen aus den Informationen auf dem Kongress haben keine juristische Relevanz.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an uns per Email: info@natuerlichlaengerleben-kongress.de